Homepage

Herzlich willkommen auf der Homepage des Mountainbike-Teams Sunshine Racers Nals

Titelseite Magazin 2014

Viel gelernt im BMX-Park in Bozen

IMG_2870

Viel Spass hatten die Kinder der VSS-Truppe beim Erlernen einer neuen Disziplin. Nach Ende unserer Mountainbike-Tätigkeit haben wir ein 5-tägiges BMX-Training in Zusammenarbeit mit dem BMX-Team Bozen unter der fachlichen Leitung von Stefano Cavalli organisiert. Mit großer Begeisterung haben sich viele Mädchen und Buben an den 5 Samstagen beteiligt. Ganz einer anderen technischen Fertigkeit bedarf es, um mit einem BMX-Rad auf der Bahn zurecht zu kommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der neuen Disziplin konnten sich die Kinder von Mal zu Mal steigern und den Fahrspass geniesen. Ganz im Sinne von Sprache und Sport wurden diese Trainings in italienisch abgehalten. Riesen Spass hatten die Kinder als sie bei den letzten Trainings einige Rennen untereinander austragen konnten.
Ein herzliches Dankeschön gilt Stefano mit den Betreuern des BMX-Teams für die fachliche und kompetente Betreuung der Kinder unserer VSS-Gruppe.

Weitere Podestplätze beim Ciclocross-Rennen in Leifers

Ciclocross Laives 2013 033

Unser Jugendteam konnte sich auch beim Schlammrennen in Leifers mit 4 Top-Ten-Platzierungen gut in Szene setzen. Roland Thurner, der nach einem verpatzten Start als letzter ins Rennen ging konnte nach einer beherzten Aufholjagd die Ziellinie als 2. überqueren. Lukas Sanktjohanser erreichte in seiner Kategorie Platz 6. Mit Platz 7 und 10 von Jakob Kompatscher und Franz Oberrauch konnte das Jugendteam überzeugen. Beim Juniorenrennen konnte sich Paul Oberrauch überraschend stark in Szene setzen. Gleich nach dem Start konnte er mit der Dreiergruppe an der Spitze mitgehen. 200 m vor dem Ziel wurde er noch von einem Fahrer überrascht, der ihm den Podestplatz wegschnappte. Seriensieger Carmine Del Riccio überzeugte trotz eines Speichenbruches ein weiteres Mal mit einer souveränen Fahrt und konnte ungefärdet seinen Sieg einfahren. Judith Pollinger bestätigte ihre gute Form mit einen 2. Platz hinter der XCE-Italienmeisterin Anna Oberparleitner.

Ciclocross Laives 2013 045

5 Titel bei der Ciclocross-Landesmeisterschaft in Bozen

Ciclocross Bolzano 097

Mit 5 Titeln wurde unser Team bei der diesjährigen Ciclocross-Landesmeisterschaft in Bozen belohnt. Einige unserer Sportler konnten sich bei der Ciclocross-Landesmeisterschaft in Bozen gut in Szene setzen.  Als erstes bestritten die 4 Allievi Roland Thurner, Jakob Kompatscher, Franz Oberrauch und Lukas Sanktjohanser das Rennen mit Start und Ziel beim Drususstadion in Bozen. Überraschend gut konnten sich die jungen Sportler in der etwas ungewohnten Disziplin behaupten. Lukas konnte am Ende sogar das Meistertrikot überstreifen. Beim Rennen der Junioren kam Paul Oberrauch ebenfalls gut zurecht und erkämpfte sich das Meistertrikot. Überraschend gut gelaufen ist es auch für Judith Pollinger, die Landesmeisterin in der Kategorie Damen Elite wurde. Erwartungsgemäß gewann Carmine Del Riccio das Rennen der Masterkategorien und holte sich somit den Landesmeistertitel. Carmine hat heuer bereits jedes Rennen, bei dem er gestartet ist, gewonnen. In der Kategorie Master 3 holte sich Thomas Piazza nach einem harten Zweikampf den Landesmeistertitel.
Mit 5 Titeln und sehr guten Platzierungen verdienen sich die Sportler ein großes Kompliment.